Termine

23. August 2019 • 24. August 2019 • 25. August 2019

Aktionswochenende der LeerGut-Agenten

Die Arbeit der LeerGut-Agenten soll anfassbar werden. Deswegen laden wir Ende August zu einem gemeinsamen Sommerwochenende in einem Thüringer LeerGut-Dorf. Angedacht sind Austausch, Beratung, Arbeitseinsatz und auch ein Kulturprogramm. Nähere Informationen folgen nach dem kommenden Netzwerktreffen (am 16. Mai 2019 in der Goetheschule Lauscha).

20. Juni 2019 • Eiermannbau Apolda

4. Netzwerktreffen zur IBA-Zwischenpräsentation STADTLAND

Nach fünf Jahren Arbeit präsentiert die Internationale Bauausstellung (IBA) Thüringen in diesem Sommer mit der Ausstellung STADTLAND den Zwischenstand ihrer rund 30 Projekte. Für den 20. Juni 2019 sind alle LeerGut-Agenten und Interessierten eingeladen, im Eiermannbau Apolda die Projekte zum Umbauen, Neubauen und Selbermachen kennenzulernen und gemeinsam zu diskutieren.

IBA Zwischenpräsentation STADTLAND


16. Mai 2019 • Goetheschule Lauscha

3. Netzwerktreffen der LeerGut-Agenten

Die LeerGut-Agenten laden Aktive, BeraterInnen und UnterstützerInnen sowie alle Interessierte im Mai zum Austausch und zur Vernetzung ein. Wir sind zu Gast in der Goetheschule Lauscha (Bahnhofsstraße 29, 98724 Lauscha). Hier können wir die inhaltlichen Anliegen der LeerGut-Agenten klären, gegebenenfalls eine „Lauschaer Erklärung" formulieren und das Sommerwochenende gemeinsam vorbereiten.

Anmeldungen per Mail bitte an kontakt@leergut-agenten.de


24. Januar 2019 • Lebensgut Cobstädt

2. Netzwerktreffen der LeerGut-Agenten

Die LeerGut-Agenten trafen sich am 24. Januar 2019 zum 2. Netzwerktreffen im LebensGut Cobstädt. Bei eisiger Kälte und rieselndem Schnee erwartete die Teilnehmenden eine Führung durch die Gebäude und Gärten des wiedergenutzten LeerGuts, bevor es an den Erfahrungsaustausch und die Planungen für das Jahr 2019 ging.

1. Oktober 2018 • Häselburg Gera

1. Netzwerktreffen der LeerGut-Agenten

Über 20 Aktive aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und öffentlicher Hand kamen in der Häselburg in Gera zusammen, um sich persönlich kennenzulernen und Erfahrungen bei der Aktivierung von leerstehenden Gebäuden auszutauschen.

28. August 2018 • Schloss Tonndorf

Kerngruppentreffen der LeerGut-Agenten

Die InitiatorInnen trafen sich im LeerGut-Projekt Schloss Tonndorf wieder. Sie besprachen die Haltung und Struktur der LeerGut-Agenten, arbeiteten am Homepage-Konzept weiter und trafen Absprachen zum ersten Netzwerktreffen.

2. Kerngruppentreffen


14. Juni 2018 • Eiermannbau Apolda

Kerngruppentreffen der LeerGut-Agenten

Die LeerGut-Agenten sind im April 2018 mit einer Kerngruppe aus Thüringer Leerstandsaktiven gestartet. Das erste Kerngruppentreffen knüpfte an die Auftaktveranstaltung an und stellte die Rolle der LeerGut-Agenten und die strategische Ausrichtung des Projektes in den Mittelpunkt der Beratungen.

1. Kerngruppentreffen


23. April 2018 • Other Music Academy, Weimar

Auftaktgespräch

Die IBA Thüringen hatte BeraterInnen, PraktikerInnen und UnterstützerInnen zum Start eines Thüringer Netzwerks zur Aktivierung von LeerGut nach Weimar eingeladen. Das Ziel der Veranstaltung war, Initiativen, Strukturen und ExpertInnen kennenzulernen, die in Thüringen im Bereich ‚LeerGut’ arbeiten und sich bei den ‚LeerGut-Agenten’ einbringen möchten. Die Anliegen und die möglichen Arbeitsweise der ‚LeerGut-Agenten’ wurden erläutert und in der Diskussion weiterentwickelt.

Auftaktgespräch


1. Juli 2016 • Eiermannbau Apolda

IBA Konferenz LeerGut

Am 30. Juni und 1. Juli 2016 fand im Eiermannbau Apolda die IBA Jahreskonferenz zum Thema LeerGut in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung statt. Über 220 Besucher hörten über 20 Redner mit aktuelle Thesen und guten, internationalen Praxisbeispielen zum Umgang mit Leerstand und Brachen.

IBA Konferenz LeerGut im Eiermannbau Apolda